Schwerpunkte
Anmeldung


Passwort vergessen?

23.08.2017 (Alter: 33 Tage )

Bessel-Ruderer empfangen Junioren Weltmeister

Zahlreiche Gäste versammelten sich im Saal des Bootshauses des Bessel-Ruder-Clubs (BRC), um den frischgebackenen Junioren-Weltmeister Patrick Pott wieder in Empfang zu nehmen

 

Uwe Hagemeyer von der Volksbank Minden, die die Teilnahme des 17-jährigen Schülers der NRW-Sportschule Besselgymnasium durch Unterstützung des Top-Teams des BRC ermöglicht hatte, beglückwünschte Pott und zeigte sich beeindruckt von der Leistung des Nachwuchstalentes.

Auch Bürgermeister Michael Jäcke und Landrat Dr. Ralf Niermann ließen es sich nicht nehmen, dem neuen sportlichen Aushängeschild von Stadt und Kreis zu gratulieren, wobei Niermann es nicht unterließ, seine eigene sportliche Vergangenheit im Bessel-Ruder-Club zu erwähnen.

Als Vertretung der Schulleitung wies Anja Hobbeling in ihrem Grußwort auf die guten schulischen Leistungen als Grundlage für derartige sportliche Spitzenleistungen hin.

BRC-Vorsitzender Michael Gieseking war besonders stolz, dass sich insgesamt mehr als 50 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft eingefunden hatten: „Das zeigt, dass unsere Erfolge nicht unbemerkt bleiben!“

Nach einem kurzen Fotovortrag von der WM in Litauen, bei dem Patrick Pott noch einmal nachdrücklich seine Erfahrungen mit den Anwesenden teilte, klang eine gelungene Veranstaltung bei Bratwürsten und gekühlten Getränken aus.