Schwerpunkte
06.02.2020 (Alter: 21 Tage )

Projekt Farbsortierer

Sechstklässler arbeiten erfolgreich in der Robotor AG

In diesem Video ist unser Farbsortierer zu sehen. Wir haben ihn an unserer Schule in der Informatik-AG gebaut und programmiert. Das Bauen nach der Bauanleitung hat uns viel Spaß gemacht. Wie gesagt, wir haben den Roboter nach Bauanleitung gebaut. Das Programmieren haben wir allerdings selbst übernommen.

Der Farbsortierer sortiert Kugeln verschiedener Farben in verschiedene Ecken. Das geschieht, indem ein Farbsensor die Farben scannt, dann in die richtige Ecke fallen lässt und danach den Auffangbehälter auf die Ausgangsposition zurückdreht. Der Farbsorteirer ist so programmiert, dass er den Behälter je nach Farbe um eine bestimmte Gradzahl dreht. Bei den gelben Kugeln um 90°, bei den roten um 180°, bei den blauen um 270° und bei den grünen um 0°.

Wir haben fast ein halbes Schuljahr zum Bauen und Programmieren gebraucht. In dieser Zeit haben wir gelernt, wie schwer es ist, auch mal Rückschläge einzustecken, damit klar zu kommen und einen neuen Versuch zu starten.

Lenie, Neela und Annika aus der 6b