Schwerpunkte
19.05.2020 (Alter: 7 Tage )

Unterricht ab dem 26. Mai

Start des "rollierenden Systems"

Foto: Aaron Burden on Unsplash

Es gelten folgende Termin (jeweils 1.-6. Stunde):

Klasse 5: 26.05., 03.06., 08.06., 15.06., 23.06.

Klasse 6: 28.05., 04.06., 09.06., 16.06., 24.06.

Klasse 7: 29.05., 05.06., 10.06., 17.06., 25.06.

Klasse 8: 29.05., 05.06., 10.06., 17.06., 25.06.

Klasse 9: 28.05., 04.06., 09.06., 16.06., 24.06.

EF: 26.05., 03.06., 08.06., 15.06., 23.06.

Q1: 18.6., 19.6., event. 22.6.

In der Regel werden also zwei Jahrgangsstufen parallel beschult.

Am 26.6. werden im Schichtbetrieb die Zeugnisse ausgegeben.

Einteilung der Gruppen und konkrete Fächer
Die genauen Stunden sind nun wie gewohnt in Untis einsehbar. Sie werden feststellen, dass die Kinder der S I jeweils zwei Fächer in zwei Räumen parallel haben. Dies ist notwendig, da die Klassen aufgrund der Hygienevorgaben halbiert werden müssen.

Die Gruppe A wird immer im Klassenraum unterrichtet, die Klasse B im zweiten, angegebenen Raum. Die Aufteilung der Kinder in die Gruppen A und B wird Ihnen noch durch die Klassenleitungen bekannt gegeben. Für die Klassen 7 bis 9 sind dies in der Regel Französisch (Gruppe A) und Latein (Gruppe B).

Beachten Sie bitte die Maskenpflicht innerhalb des Gebäudes (dieses gilt nicht in den Unterrichtsräumen).

In den Plänen der S I ist aufgrund von Vorerkrankungen (zum Teil sind fast ganze Fachschaften betroffen) als Unterricht Videounterricht eingetragen. Dies bedeutet, dass zu einem Zeitpunkt, den die Lehrkraft über Teams mit den SuS abstimmt, der Unterricht online stattfindet.

An den Tagen der Klassen 5 und 6 findet auch die Nachmittagsbetreuung statt, allerdings wahrscheinlich ohne warmes Mittagessen. Bitte geben Sie Ihren Kindern ggf. ein paar Brote mehr mit.

In der EF werden die SuS nach Alphabet geteilt (Gruppe A: A-K, Gruppe B: L – Z), den SuS wird noch per Teams und Aushang bekannt gemacht, welche Gruppe in welchem Kurs wann unterrichtet wird.