Schwerpunkte
05.04.2022 (Alter: 132 Tage )

Besselschüler bauen Nistkästen

Handwerk und Tierschutz vereinen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c des Besselgymnasiums in einem Projekt, indem sie fünfzehn witterungsbeständige Nistkästen entwarfen und anfertigten. 

Jeden Freitagmorgen ging es für die Klasse in das Kunstatelier der Schule, um dort anschließend an die Planungsphase zu hämmern, zu bohren oder zu schrauben. Das Ergebnis können sie inzwischen in den Bäumen auf dem Schulgelände betrachten, denn die Nistkästen haben die Kinder gemeinsam mit ihrem Lehrer dort aufgehängt. Gespannt warten sie jetzt darauf, die ersten heimischen Kleinvögel, wie zum Beispiel Meisen, die durch die Nistkästen einen Platz zur Aufzucht ihrer Brut gefunden haben, zu beobachten. Das Erfolgserlebnis, das Ein- und Ausfliegen der Vögel zum Füttern der Jungvögel zu erleben, könnte bald schon Realität sein.   

„Nistkästen sind eine gute Möglichkeit, den Naturschutz zu unterstützen. Die Schülerinnen und Schüler konnten neben dem Erlernen von handwerklichen Fertigkeiten das Fördern und Schützen des Lebensraums der heimischen Tierwelt mitgestalten. Spaß hat es allen Beteiligten auch noch gemacht“, bilanziert der zufriedene Lehrer Daniel Bredemeier.